Willkommen

Wir suchen engagierte Mitarbeiter!


Eine Reise durch das Gartenjahr macht die Vielfalt im Gemüsebeet für unsere Kinder erlebbar

Dank einer Initiative aus der Elternschaft war das Jahr 2016 geprägt von zwei Projekten, die unseren Kindern das Thema gesunde Ernährung und Wissen über regionales Obst und Gemüse vermittelten. Eine „Reise durch das Gartenjahr“ und „Vielfalt im Gemüsebeet – Gärtnern im Kindergarten“ sind zwei ernährungspsychologische „Humboldt reloaded“-Projekte der Universität Hohenheim, die mit viel Freude und Interesse von den Wichtelpark Kindern und den Studierenden der Uni Hohenheim umgesetzt wurden. Von der BARMER GEK wurden die Projekte mit über 4.000 Euro gefördert.

Pressemitteilung Barmer GEK vom 21.12.2016:
www.barmer.de/blob/79588/3bb4968e17cc6429204354ec544e774d/data/pm-wichtelpark.pdf

Pressemitteilung der Universität Hohenheim vom 21.12.2016:
www.uni-hohenheim.de/pressemitteilung?tx_ttnews%5Btt_news%5D=34360&cHash=881cf722160bd1bc44b02e08d2dbc639

Artikel in den Stuttgarter Nachrichten vom 23.12.2016:
www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kita-projekt-in-stuttgart-fasanenhof-gutes-essen-aus-dem-eigenen-garten.4fdd1914-9f91-4358-bbb1-b0172814373a.html


Dritte Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“

Der Wichtelpark bleibt seinem Forscherdrang treu und ist zum dritten Mal am 01.08.2016 mit dem Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. Das Wichtelpark Team kombinierte das Thema Forschen in den vergangenen Monaten mit einem Gartenprojekt in Zusammenarbeit mit der Uni Hohenheim.


Zweite Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“

Nach rund eineinhalb Jahren ist der Wichtelpark am 10. November 2014 nun schon zum zweiten Mal zum „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden.
An der offiziellen Feierstunde bei die IHK Stuttgart nahmen Ellen Baumstark und Wiebke Deffke (2. v.l.), die bereits an der ersten Zertifizierung maßgeblichen Anteil hatte, teil und nahmen unsere Urkunde entgegen.

Feierstunde in der IHK am 10.11.2014

Auch zukünftig wird im Wichtelpark fleißig weiter geforscht, so dass wir ganz zuversichtlich sind, im nächsten Jahr auch die dritte Auszeichnung zu erhalten.


 20 Jahre Wichtelpark

20JahreWiPa_2

In Jahr 2013 feierte der Wichtelpark sein 20-jähriges Bestehen. Seit 1993 haben mehr als 300 Kinder unsere Einrichtung besucht. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, fand am 8. Juni 2013 von 14 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Zum Abschluss des Fests wurden von allen Kindern, Eltern, Erziehern und Gästen 150 Ballons gemeinsam in die Luft gelassen.

Einzelheiten über die Entstehung des Wichtelparks und unsere pädagogischen Leitlinien erfahren Sie auf diesen Seiten.